Mit der letzten Woche ist uns ein absolut toller Start ins letzte Quartal des Jahres gelungen!  
Neun aus 15 Teams haben eine Medaille und zwei Teams, die wegen des Beitrags kanpp daran gescheitert sind.
Mehr als 70% unserer Teams waren also zwischen 19 und 38,5 Mitglieder pro Mitarbeiter*in – WOW! 😀 
Viermal Gold, dreimal Silber und zweimal Bronze zeigen eine wahre Goldgräberstimmung, die wir mit einem tollen Winterbonus und vielen Punkten für die Schneeballschlacht belohnen – Macht alle mit! 😉 

Bei unseren „Grünen“ gab es fünf Medaillen, wobei besonders der Durchschnittsbeitrag aller Medaillenteams mit über 70,- € zu erwähnen und loben ist – bleibt weiter dran und belohnt euch und unsere Kunden für die tollen Projekte mit tollen Beiträgen!
Gold geht nach Berlin ans NABU CT Team von Kea, die die 200 Mitgliedergrenze zu 8 locker gerissen haben – super.
Zwei Silberne gehen an die NABU Teams von Tim und Emanuel, die jeweils in ihren Startwochen mit den Teams am Bodensee und im Rhein-Erft-Kreis direkt richtig Gas geben – weiter so! 😉
Mit den beiden bronzefarbenen Medaillen aus München vom NABU int. Team von Lorenz, die mit 82,50 € den höchsten Schnitt aller Teams haben, und vom NABU Team Wedel bzw. Elmshorn mit Teamleiterin Mara, die damit in ihrer ersten TC-Woche direkt eine Medaille holt, wird das tolle Gesamtergebnis abgerundet.
Ganz knapp vorbei, genau um 1,- € im Schnitt pro Mitglied ist das Team vom NABU Helmstedt, wo wir letzte Woche das 10.000ste NABU-Mitglied dieses Jahr werben konnten – Großes Lob an alle Mitarbeiter*innen, die dieses Jahr daran beteiligt waren. 

Freiburg est omnia divisa in partes tres… Caesars buch fing fast exakt so an, nur dass es hier nicht um den gallischen Krieg, sondern die kaiserliche Leistung dreier Teams im Freiburger Raum geht. Alle haben sich gegenseitig unterstützt und eine Goldmedaille geholt. Für die nächsten Wochen bleiben wir sogar noch mit 2 Teams in der Gegend.
Großes Lob an die Teams von Emma, Rezan und Raphi.
In letzter Zeit sind viele Newcomer erfolgreich geworden und haben den Job von allen Seiten kennen gelernt. Die Profis haben auch die ganze Zeit ihr Optimum gegeben. Vielen Dank!
Leonie hat ihr erstes großes Team übernommen, gleich allen geholfen besser zu werden, und sich damit eine ganz starke Silbermedaille mit ihrem Team erarbeitet. Wir freuen uns auf deine dritte Woche als Teamleiterin.  

Profis Grün
Denise holt in ihrer sechsten Woche, die sie insgesamt „erst“ bei uns geworben hat, mit 47 Mitgliedern und weit über 300 Einheiten sich sowohl den ersten Platz der Profis, aber auch CLUB300 und ihre neue persönliche Bestleistung bis dato – super Denise, weiter so. 🙂 
Platz zwei und drei gehen an 2 alte Hasen mit Philipp und Kea, die beide zur Goldmedaille viel beigetragen haben – top. 

NC Grün
Dustin, der dank Denise überhaupt bei uns ist, holt sich einmal mehr den Platz an der Sonne – du bist eine tolle Bereicherung für alle! 🙂 
Auch wirklich konstant gut ist Jan, der nach einer Pause, sich mit persönlicher Bestleistung und tollen 30 Mitglieder auf Platz zwei der besten Newcomer*innen zurückmeldet.
Zum zweiten Mal im Ranking ist David, der erneut beweist, dass es wichtig ist dran zu bleiben uns an sich zu glauben.  

Profis Rot
Hannes holt sich nach einer kleinen Verschnaufspause die Spitze der Profis zurück und das nach 7 Wochen am Stück als TC – Hammer!  
Auf den Plätzen zwei und drei landen mit Emma und Jasmin zwei ganz tolle Mitarbeiterinnen, die mit einer Konstanz solche Leistungen sowohl als Teamleiterin als auch als Profi abrufen können – toll das ihr da seid! 🙂 

NC Rot
Jelena holt sich in ihrer ersten Woche bei uns dirket den ersten Platz und holt sich neben der tollen Leistung auch einen Anspruch auf 250,- € Winterbonus – das nennen wir mal eine richtige Senkrechtstarterin! 😀
Aber auch Adrian steigert seine Leistung weiter und wird nur über die Einheiten auf die zwei verdrängt – Spitze!  
Auch Dimitri ist mal wieder im Ranking und holt sich den dritten Platz.

Medaillen

Top 3 der Woche

Jahresbestleistungen

TC Ranking

Club 300

Medaillen KW41 – 2020